Posted by: transdomo | September 23, 2009

Persönliche Lichtspur für Fahhradfahrer

Personal-Light-lane-for-cycling

Personal-Light-lane-for-cycling

Zwar sind Radwege eine gute Lösung um Fahrradfahrern den notwendigen Schutz vor Autos und damit verbundenen Unfällen zu gewähren, jedoch sind sie nicht überall vorhanden.

Eine ausgezeichnete Lösung für einen fehlenden Fahrradweg stellt daher das tragbare Fahrradlicht ‘Light Line’ dar. Evan Gant von der Industrial Designers Society of America (IDSA) und Alex Tee von Altitude Inc aus Somerville in Massachusetts haben ein tragbares Fahrradlicht ‘Light Line’ konzipiert, welches an der Rückseite des Fahrrades angebracht werden kann.
Dabei projeziert ein Laser direkt hinter dem Radfahrer das Bild eines Radweges auf die Straße, um nachkommende Fahrzeuge daran zu erinnern, dem Fahrradfahrer ausreichend Raum zu belassen.

Source: Computerweek

© Flavia Westerwelle

TransDomo,LLC
Klaus Westerwelle
33 Market Point Drive
Greenville, SC 29607
Phone: 864.908.0690
Email: info@transdomo.com
Transdomo
Westerwelle


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: