Posted by: transdomo | August 27, 2009

New Jersey plant die Verdoppelung von Solarstrom

PSE & G Solar, eine Tochtergesellschaft des großen New Jersey Stromanbieters ‘NJ Utilities’ gab bekannt, dass sie in ihrem Gebiet bis zum Jahr 2013 die Solarkapazitäten um 80 Megawatt erhöhen und damit den Beitrag an Solarenergie in New Jersey effektiv verdoppeln werden. Mit dieser Kapazitätenerhöhung wird New Jersey nach Kalifornien den zweiten Platz in den USA im Betreiben von Solar-Photovoltaik-Anlagen erhalten. Die Anlage wird ca. $ 515 Millionen kosten und etwas kleiner als geplant ausfallen. Die Hälfte der 80 Megawatt werden durch
200 000 kleine Solarpanele erzeugt, die auf Pfosten montiert sein werden.
Jede einzelne Panele wird dabei 200 Watt produzieren. Diese 200 000 Solarpanele werden die weltweit grösste Installation von einzelnen auf Pfosten montierten Panelen darstellen. Der Hersteller, Petra Solar, eine in New Jersey ansässige Firma, wird für diesen Auftrag 100 zusätzliche Mitarbeiter einstellen.

PSEG

© Flavia Westerwelle

TransDomo,LLC
Klaus Westerwelle
33 Market Point Drive
Greenville, SC 29607
Phone: 864.908.0690
Email: info@transdomo.com
Transdomo
Westerwelle


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: