Posted by: transdomo | June 12, 2009

Teva

Teva Pharmaceutical Industries Ltd, der weltweit größte Hersteller von generischen Medikamenten, will seine Marktanteile in Deutschland steigern und überprüft dafür alle Möglichkeiten.
Zur Zeit fokust Teva dabei auf ein organisches Wachstum und wird die nächsten ein-zwei Jahre benötigen um die $ 7.4 Milliarden Akquisition der Barr Pharmaceuticals Inc. zu verarbeiten. Der Ankauf steigerte den Umsatz in Deutschland, wie auch in Osteuropa und den USA um 36 % auf $ 1,86 Milliarden im ersten Vierteljahr, verkündete Petah Tikva, das in Israel ansässige Unternehmen in einer Erklärung am 6. Mai 2009.
Teva besitzt mehr als $ 2,5 Milliarden um Akquisitionen vornehmen zu können, bestätigte Shlomo Yanai, CEO von Teva.

Source: GACCNY

© Flavia Westerwelle

TransDomo,LLC
Klaus Westerwelle
33 Market Point Drive
Greenville, SC 29607
Phone: 864.908.0690
Email: info@transdomo.com
Transdomo
Westerwelle


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: